PeriNet PNL

Liniensensorsystem

Verblüffend einfach,

aber hocheffektiv

 

Liniensensoren sind speziell geeignet, um lange Zaunstrecken aus Gitterstabmatten oder Maschendraht zu überwachen. Die „Fingerspitze“ unserer PeriNet Liniensensorsysteme ist das vibrationsempfindliche VibraTek 3G Sensorkabel.

Dieses Mikrofonkabel nimmt Schwingungen und Geräusche aus dem Zaun auf und wandelt sie nach dem Induktionsprinzip in elektrische Signale um.

Durch die überragende Signalqualität des VibraTek-Sensorkabels kann in der digitalen Auswertung zwischen gewöhnlichen (natürliche Umwelteinflüsse) und außergewöhnlichen Signalen (Eindringversuche) sicher unterschieden werden.

 

VibraTek

 

- Überragende Signalqualität für exzellente Detektionsleistung

- Einfache Montage, Anschluss und Reparatur

- Modularer Aufbau, belibig skalierbar

 

UnoTek/DuoTek

Auswerter Stand-Alone

Als allein operierende 1- bzw. 2 Zonen Auswerteinheit können über 500m Zaunstrecke als Einstiegslösung kostengünstig überwacht werden. Als Schutz vor Sabotage sind alle im Außenbereich montierten Einheiten mit einem Schalter gegen unberechtigtes Öffnen gesichert. Alarm und Sabotagemeldungen werden über Relaiskontakte bereitgestellt.

DuoTek Net

Mit den DuoTek Net Auswertern lassen sich bis zu 64 Zonen überwachen. Jede Auswerteinheit ist mit einer Datenschnittstelle ausgerüstet, die Alarm und Sabotageinformationen über einen RS485-Datenbus an die zentrale Basiseinheit

(EtherTek) weiterleitet.

 

Auswertzentrale MultiTek

MultiTek vereint die Signalauswertung an zentraler Stelle. Alle elektronischen Baugruppen werden an einem sicheren Ort konzentriert, bis zu 2.500m vom zu überwachenden Zaun entfernt. Die an der Zaunanlage montierten Komponenten, wie Sensorkabel, Verdrahtungs- und Übergangelemente, arbeiten ohne

zusätzliche Spannungsversorgung. Die integrierte EtherTek Kommunikationseinheit stellt die Verbindung zu übergeordneten Alarmmanagementsystemen via TCP/IP sicher.

Datenschutz Homepage erstellen mit Webvisitenkarte.net